Erdbohrer-Pflanzung

Dieses Pflanzverfahren findet Anwendung bei Pflanzengrößen ab 150 cm und stellt sicher, dass die Wurzel in einem ausreichend grossen Pflanzloch ohne Stauchung und Verformung optimal gesetzt wird. Das wurzelschonende Verfahren erbringt sehr gute Anwuchsergebnisse, stellt aber Anforderungen an die Fläche: Geringe Verunkrautung, problemlose Begehbarkeit (kein Schlagabraum), keine großen Steine im Boden sowie eher sandige Böden (keine lehmig-tonigen Böden, um einen Blumentopfeffekt zu vermeiden) sind Vorraussetzungen für gute Arbeitsqualität.